Anzeige

Fussball

Grötzinger C-Juniorinnen nicht zu schlagen

07.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum zweiten Mal hintereinander konnten die C-Juniorinnen des TSV Grötzingen die Fußball-Meisterschaft in der Kreisliga 1 gewinnen – und das ohne Niederlage. Die Übergabe des Meisterwimpels übernahm Jugend-Nationalspielerin Lisa Eiberger, deren Fußballkarriere in Grötzingen begann, im Rahmen des „Tag des Mädchenfußballs“. Unser Bild zeigt die Grötzinger Meisterinnen (hintere Reihe von links): Janina Heinrich, Sarah Höhn, Laura Maier, Leona Urban, Kristina Vogelmann, Melina Peterlick, Lisa Eiberger und Trainer Michael Luchini. Vordere Reihe von links: Lirigzona Ljatifi, Madeleine Winkler, Pia Feldes, Silvia Kleinhenz, Nina Luchini, Tina Raunecker und Madeline Ambs. Es fehlen Christina Zipp, Clara Urban und TSV-Trainer Wolfgang Höhn. tsvg

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten