Anzeige

Fussball

Grafenberger D-Junioren steigen auf

26.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit 24 Punkten aus zehn Spielen wurde die erste D-Juniorenmannschaft des TSV Grafenberg ungeschlagen Meister in der Leistungsstaffel 2 und steigt damit in die Bezirksstaffel auf. Eine tolle Kameradschaft, überragende Trainingsbeteiligung und Teamgeist waren die Grundlagen des Erfolges. Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft, hinten von links: Trainer Markus Held, Nils Thieser, Yannik Schlagenhauf, Arne Geiger, Moritz Wurster, Leon Ströbel. Vorne von links: Sebastian Kehrer, Felix Füßle, Clemens Rembold, Nico Held, Johannes Donth. Es fehlen: Felix Springmann, Dominik Kammerer, Mika Hauser, Mentor Duraku ahe


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten