Anzeige

Fussball

Grafenberg schockt die SGEH

20.10.2014, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: TV Bempflingen unterliegt unglücklich Spitzenreiter TSV Jesingen

Nach hartem Kampf konnte Spitzenreiter TSV Jesingen seinen Gastgeber TV Bempflingen mit 4:3 niederringen. Jesingen konnte sich durch diesen Sieg etwas von der SGEH absetzen, die Älbler mussten sich auf eigenem Geläuf dem TSV Grafenberg mit 1:2 geschlagen geben. Einen Dämpfer musste auch der TSV Grötzingen verdauen. Gegen nach dem Trainerwechsel hoch motivierte Gäste von der TG Kirchheim unterlagen die Aichtaler am Ende etwas unglücklich mit 3:4.

Der Ball ist auf dem Weg ins Tor. SGEH-Keeper Giancarlo Della Malva kann Grafenbergs Torjäger Carmelo Sessa nicht am Schuss hindern. Foto: Just

Nach einem 0:2-Rückstand rettete der VfB Neuffen gegen den TSV Holzmaden noch ein 2:2 ins Ziel. Auch der TSV Altdorf konnte kurz vor Schluss gegen die SF Dettingen eine Niederlage gerade noch abwenden (1:1). Nichts zu holen gab es für den TSV Neckartenzlingen beim TV Unterlenningen (1:3). Das Mittelfeldduell zwischen dem TSV Weilheim II und dem FV 09 Nürtingen II endete 1:1.

SGEH – TSV Grafenberg 1:2

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten