Fussball

Grafenberg kann’s doch noch

25.03.2013, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: SGEH und SFD weiter vorneweg – Im Abstiegskampf geht es hoch her

Die SGEH bleibt das Maß aller Dinge in der A 2 und hat nach ihrem 3:0-Sieg über Weilheim weiter sechs Punkte Vorsprung auf den härtesten Verfolger SF Dettingen. Die Dettinger revanchierten sich durch einen 5:0-Erfolg für die 1:5-Hinspielpleite gegen Raidwangen. Kirchheim ist durch ein 3:1 über Jesingen neuer Dritter, Neuffen festigte seinen Platz im sicheren Mittelfeld (3:2 über Bempflingen).

Grafenberg (blaue Trikots) gelang gegen Holzmaden der lang ersehnte Sieg nach 14 Spielen, das 1:0 war jedoch denkbar knapp. Foto: Balz

Eine ganz spannende Angelegenheit verspricht der Abstiegskampf zu werden. Grafenberg konnte durch den ersten Saisonsieg Boden gutmachen (1:0 über Holzmaden) und profitierte vom Remis zwischen Großbettlingen und Unterlenningen (1:1).

TSGV Großbettlingen – Unterlenningen 1:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball