Anzeige

Fussball

Gökhan Demir trifft im Aspach doppelt

04.04.2015, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Primus TSV Raidwangen fertigte die SPV 05 Nürtingen mit 7:0 ab, während Verfolger TSV Beuren dank seines Spielertrainers den Reuderner Aspach am Gründonnerstag als 2:0-Sieger verließ.

Die Talfahrt des TSV Kohlberg indes geht weiter, gestern Abend setzte es beim 1:3 im Lokalderby gegen den TV Tischardt die fünfte Niederlage in Folge.

TSV Raidwangen – SPV 05 Nürtingen 7:0

Jeweils zu Beginn beider Halbzeiten boten die Gäste Paroli, hatten gar die erste Torchance des Spiels. Zum Schluss jedoch erfolgte der konditionelle Einbruch, es hätte sogar noch höher ausgehen können. Für den Spitzenreiter trafen Florian Henzler (16.), Louis Reicherter (26.), Heiko Müllerschön (43.), Daniel Stemmer (56.) sowie Thomas Bachmann (59., 66.) und Philipp Schwer (89.).

SV Reudern – TSV Beuren 0:2

Der Gastgeber verzeichnete nur eine echte Torchance durch den Lattentreffer von Bernd Lamminger (62.). Doch da war die Partie mit dem Doppelpack des Beurener Spielertrainers Gökhan Demir (36., 42.) bereits entschieden.

TSV Kohlberg – TV Tischardt 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten