Fussball

Glückspilz Follenweider

14.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Die dritte Minute der Nachspielzeit lief bereits, die Verantwortlichen und Spieler des FC Frickenhausen II machten sich schon zum Jubel bereit, da schlug die SPV 05 Nürtingen doch noch zu und Andreas Follenweider glich zum 1:1 aus. Zana Akdag hatte die Gastgeber in Führung gebracht (57.). Unterm Strich geht die Punkteteilung in einem von beiden Teams gut geführten Kampfspiel aber in Ordnung. Dennis Schleusener (FCF) sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (76.). uba

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten