Fussball

Gleich drei Turniere

05.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Beim TSV Wolfschlugen

König (Hallen-)Fußball regiert das kommende Wochenende beim TSV Wolfschlugen, der sein 24. Hallenturnier um den Sparkassen-Cup ausrichtet. Zum Auftakt spielen am Samstag, 7. Januar, ab 13 Uhr, die B-Junioren ihren Turniersieger aus. Ab 18 Uhr sind dann die Frauen sowohl mit einem Freizeit-, als auch mit einem Aktiventurnier an der Reihe. Antreten werden jeweils sieben Teams.

Im Mittelpunkt steht jedoch das Turnier der Aktiven am Sonntag, 8. Januar, bei dem Mannschaften von der Landesliga bis zur Kreisliga B vertreten sind. Der Anpfiff zum 24. Sparkassen-Cup erfolgt um 9 Uhr. In der Vorrunde kämpfen 22 Teams in fünf Gruppen um den Einzug in die Zwischenrunde, die um 16.15 Uhr beginnt. Das Finale ist auf 20 Uhr angesetzt. Man darf gespannt sein, ob der Sieger der letztjährigen Auflage, der FV 09 Nürtingen, seinen Titel verteidigen kann. hol

Die Gruppeneinteilung

Gruppe 1: TSV Wolfschlugen, TSV Bernhausen, TSV Beuren, VfB Oberesslingen/Zell, TSV Köngen II.

Gruppe 2: TSV Oberensingen, KF Kosova Bernhausen, GFV Odyssia Esslingen, TV Eybach, TSV Köngen.

Gruppe 3: TSV Wolfschlugen II, TGV Entringen, FC Frickenhausen, TSV Deizisau.

Gruppe 4: FV 09 Nürtingen II, TG Kirchheim, TSV Neckartailfingen, SGM Uhingen.

Gruppe 5: VfB Oberesslingen/Zell II, FV 09 Nürtingen, TSV Sparwiesen, SV Böblingen U 19.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten