Fussball

Glanzlos, aber weiterhin erfolgreich

17.10.2016, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Der TSV Wolfschlugen kann Spitzenreiter Wendlingen beim 0:2 nicht wehtun – Köngen II siegt souverän

Das war fast zu erwarten: Spitzenreiter TSV Wendlingen gewann in einem eher mäßigen Spiel mit 2:0 gegen den TSV Wolfschlugen und setzte sich damit an der Tabellenspitze weiter ab. Der TSV Köngen II pirschte sich mit einem 4:0-Erfolg gegen 1845 Esslingen wieder oben an. Für Oberboihingen gab es gegen Wernau nichts zu holen.

Des einen Freud ist des anderen Leid. Während die Wendlinger ihren Treffer bejubelten, war Wolfschlugens Torhüter Michael Elst im wahrsten Sinne des Wortes am Boden zerstört. Foto: Balz

Außerdem gewann der TV Nellingen II im Topspiel beim ASV Aichwald mit 2:1, der TSV Berkheim gab beim TB Ruit noch eine 3:0-Führung ab.

TSV Wolfschlugen – TSV Wendlingen 0:2

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Nur 25 Minuten ebenbürtig

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV Köngen unterliegt spielstarkem TSV Weilheim mit 0:3

Vor gut 300 Zuschauern in der Köngener Fuchsgrube mussten sich gestern Abend die dort ansässigen TSV-Fußballer mit 0:3 (0:1) dem Tabellendritten TSV Weilheim geschlagen geben. Und das völlig verdient, wie hinterher…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten