Anzeige

Fussball

Germania überwintert an der Spitze

08.12.2014, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 2:1 gegen Grötzingen II – Raidwangen II nach 9:0-Erfolg Zweiter

Die zuletzt leicht schwächelnde Germania aus Schlaitdorf wurde ihrer Favoritenrolle mit einem 2:1-Erfolg gegen den TSV Grötzingen II gerecht und überwintert damit an der Tabellenspitze. Härtester Verfolger ist nach einem 9:0-Schützenfest gegen Schlusslicht TSV Grafenberg II die Zweite des TSV Raidwangen.

Großbettlingens Benjamin Henzler zieht ab und markiert mit einem Traumtor das 1:1, der TSV Altenriet gewann trotzdem mit 2:1. Foto: Urtel

Ebenfalls einen 9:0-Kantersieg feierte der TB Neckarhausen bei der SGM Kohlberg/Tischardt. Auf Tabellenplatz drei geht der TSV Altenriet, der beim TSGV Großbettlingen mit 3:1 gewann, in die Winterpause. Mit einem 3:2-Auswärtssieg überraschte der TSV Altdorf II beim TSV Neuenhaus, nachdem die „Häfner“ bereits 2:0 geführt hatten. Der SV 07 Aich schlug Marsonia Frickenhausen mit 5:3. Die Partie des TSV Neckartailfingen II und des TSV Neckartenzlingen II fiel den Bodenverhältnissen zum Opfer.

TSGV Großbettlingen – TSV Altenriet 1:3

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten