Fussball

Germania dreht Spiel

14.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Durch ein Last-Minute-Tor kam Germania Schlaitdorf II gestern zu einem 2:1-Erfolg gegen den TSV Raidwangen II. Trotz einer Vielzahl von Chancen gelang den Gastgebern zunächst kein Treffer, was die Gäste kurz vor der Halbzeit mit einer ihrer wenigen Torchancen bestraften. Marcel Franz war der glückliche Torschütze (44.). In der hitzigen Schlussphase drehten jedoch Dominik Kendel (81.) und Silvan Graf (90.) die Partie verdientermaßen. Daraufhin sahen die beiden Raidwänger Yannick Schäfer (85.) sowie Marcel Franz (nach Spielende) noch Gelb-Rot. kls

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten