Anzeige

Fussball

Germanen machen es spannend

20.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Die SpVgg Germania Schlaitdorf besiegte gestern Abend in einem Nachholspiel der Kreisliga A 2 den TV Unterlenningen hochverdient mit 2:1 und kletterte nach dem Heimerfolg in der Tabelle auf Platz vier. „Die Jungs haben mal wieder reihenweise Chancen versemmelt, sodass wir in der Nachspielzeit noch unnötig in Bedrängnis geraten sind“, haderte Spielleiter Philipp Zizelmann mit der Torausbeute seiner Germanen. TVU-Torjäger Kevin Rieke hatte zuvor wie aus dem Nichts zum 0:1 getroffen (24.). Als Steffen Iwwerks einen Foulelfmeter von Tobias Bartels um den Pfosten lenkte, verwertete Eberima Kameth den darauffolgenden Eckball zum 1:1 (36.). Kurz nach Wiederbeginn sorgte Dennis Werner nach einem herrlichen Spielzug für das entscheidende 2:1 (48.). kls

Fußball

Schnee und Frost bringen den Spielbetrieb zum Erliegen

Nichts war’s: Auch der letzte Spieltag im Jahr 2017 bescherte den Fußballern auf Verbands- und Bezirksebene nur Ausfälle. Während die Begegnungen auf der Ostalb bereits am Samstag abgesagt worden sind, zerschlugen sich die Hoffnungen gestern Vormittag auch zwischen Neckar und Fils. Der heftige Schneefall und die Temperaturen um den Gefrierpunkt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten