Anzeige

Fussball

Geiger gefeuert

11.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Trainerwechsel bei den Fußballern des SC Geislingen: Der mit großen Ambitionen in die Saison gestartete Landesligist hat die Reißleine gezogen und sich von Benjamin Geiger und dessen Assistenten Filippo Medicina getrennt. Grund für die Trennung ist die nicht ganz zufriedenstellende Tabellensituation sowie „die Art, wie wir Fußball gespielt haben“, meint Abteilungsleiter Andreas Strehle. Der SCG ist derzeit lediglich Neunter mit bereits neun Zählern Rückstand auf Spitzenreiter FC Heiningen, auf den die Geislinger heute (15.30 Uhr) treffen. Dann wird Lutz Siebrecht zusammen mit Jasko Suvalic auf der SCG-Bank Platz nehmen. red

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten