Fussball

Geglückter Start

20.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Mit einem 5:0 (2:0)-Erfolg gegen die SGM Schlierbach/Baltmannsweiler starteten das Frauen der SGM Wendlingen/Ötlingen in die neue Saison.

Allerdings täuscht das Ergebnis zumindest im ersten Durchgang über den Spielverlauf hinweg. Die Gäste versuchten aus einer kompakten Abwehr heraus das Spiel offen zu gestalten und hatten sogar die erste Torchance (17.). Die Heimelf dagegen versuchte mit flüssigen Kombinationen den Abwehrriegel zu knacken, scheiterte aber mehrfach am Gästestrafraum. Nach einer halben Stunde wurde Anna Haußmann im 16er der Gäste von den Beinen geholt, den Strafstoß verwandelte Stefanie Eichhorst zum 1:0 (30.). Der Bann war gebrochen. Nur Augenblicke später erhöhte Alina Witzler mit einem 20-Meter-Schuss auf 2:0 (32.).

Nach dem Wiederanpfiff versuchten die Gäste das Ruder noch einmal herum zu reißen. Aber die Gastgeberinnen ließen nichts mehr zu und bestimmten das Geschehen. Alin Kurutz (79., 90.+1) und Maike Nowatzki (87.) erhöhten auf noch 5:0. ei

SGM Wendlingen/Ötlingen: Blankenhorn (46. Retter); Haug, Stenzel, Vogel, Fischer, Schad, Schwarz, Bestenlehner, Haußmann (52. Kurutz), Eichhorst (63. Schenk), Witzler (71. Nowatzki).

Fußball

Langsam wird’s ungemütlich

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen verliert auch das Kellerduell gegen den FC Germania Bargau

Nach der fünften Pleite in Serie wird es für die Nürtinger Landesliga-Fußballer langsam aber sicher ungemütlich. Durch die 1:3-Pleite im Kellerduell gegen Germania Bargau rutschte der FV 09 auf den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten