Anzeige

Fussball

FVP ist wieder Spitze Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

18.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem 10:0-Schützenfest beim TB Neckarhausen II ist der FV Plochingen gestern Abend zurück an die Tabellenspitze gestürmt. Im Nachholspiel zwischen dem TSV Oberboihingen II und der TSV Oberensingen II, das wegen einer schweren Verletzung eines Oberboihinger Spielers am 25. August zehn Minuten vor dem Ende beim Stande von 0:1 abgebrochen worden war, setzten sich die „Sandhasen“ mit 3:2 durch.

TB Neckarhausen II – FV Plochingen 0:10

In einer einseitigen Partie behielt der neue Spitzenreiter klar die Oberhand. Der FVP ließ Ball und Gegner laufen und ballerte aus allen Rohren. Die Tore: 0:1 (15.) Max Klobeck, 0:2 (27.) Julian Augustin, 0:3 (32.) Augustin, 0:4 (39.) Nico Egger, 0:5 (44.) Klobeck, 0:6 (45.) Yves Klein, 0:7 (67.) Augustin, 0:8 (80.) Augustin, 0:9 (85.) Michael Bösler (Foulelfmeter), 0:10 (89.) Klobeck.

Oberboihingen II – Oberensingen II 2:3

Oberensingens Trainer Manfred Haußmann sprach von einem glücklichen, aber nicht unverdienten Erfolg seiner Mannschaft. Sein Oberboihinger Kollege Marcel Meierlohr sah es ähnlich. „Wir haben gut gespielt und hätten auch gewinnen können“, sagte er. Tore: 0:1 (20.) Simon Falter, 1:1 (44.) Pascal Springer, 2:1 (78.) Simon Layh, 2:2 (80.) Falter per 35-Meter-Sonntagsschuss in den Winkel, 2:3 (90.) Felix Huber. Der Oberboihinger Marcel Kromer sah wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte (85.). uba

Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten