Fussball

FVN II bleibt Primus

05.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Kanonenfutter war der Tabellenletzte SV Mettingen II für den FV Neuhausen II, der sich mit dem 5:0-Sieg an der Spitze etablierte. Gleiches gilt für die Zweite des TSV Wolfschlugen, die beim TSV Harthausen ein 0:6-Debakel erlebte.

TSV Harthausen – TSV Wolfschlugen II 6:0

Tore: 1:0 (4.) Quoc Phong Nguyen, 2:0 (8.) Julian Rueß, 3:0 (14.), 4:0 (41.) Marco Haas, 5:0 (75.), 6:0 (85.) Roberto Zaccaro.

SGM Wernau/Inter II – TSV Sielmingen 0:3

Tore: 0:1 (4.) Philipp Alber, 0:2 (60.) Philipp Schorer, 0:3 (90.) Michael Schorer. Gelb-Rote Karte: Ebrima Ceesay (SGM, 55.).

TSG Esslingen II – SV 1845 Esslingen 4:1

Tore: 0:1 (11.) Baskin Nezeri (Handelfmeter), 1:1 (38.) Cornelius Haffa, 2:1 (69.) Mustafa Bayraktar, 3:1 (77.), 4:1 (88.) Christopher Grässle.

TV Nellingen II – TSV Denkendorf II 0:0

Eine Nullnummer, die aufgrund der gleich schwachen Leistung beider Kontrahenten keinen Sieger verdient hatte.

FV Neuhausen II – SV Mettingen II 5:0

Tore: 1:0 (32.) Mahmud Khatoun, 2:0 (52.) Heiko Reutter, 3:0 (59.) Matthias Hunsdorfer, 4:0 (72.) Alexander Kluge, 5:0 (79.) Hunsdorfer. heb

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten