Fussball

FV 09 Nürtingen gibt sich nicht auf

02.05.2017, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Nach 0:2 gegen die Gäste aus Bettringen viel Moral gezeigt und noch ein 2:2-Remis erzwungen

Der FV 09 Nürtingen musste sich am Samstag trotz zahlreicher Chancen gegen die SG Bettringen mit einem 2:2 (0:1) zufrieden geben. Die Elf von Trainer Daniel Teufel zeigte eine tolle Moral und kam mit einem Spieler weniger nach einem zeitweiligen 0:2-Rückstand noch zu einem wichtigen Punktgewinn.

Kampf um jeden Zentimeter: Am Ende rettete der FV 09 Nürtingen (in Blau) im heimischen Wörth in Unterzahl noch ein 2:2-Remis gegen die SG Bettringen. Foto: Urtel

Am Ende konnte die Nürtinger froh sein, zumindest noch einen Zähler ergattert zu haben, denn der Ausgleichstreffer fiel eine Minute vor Schluss und kam zudem etwas glücklich zustande. Nach einem Flankenball in den Strafraum sprang dem Bettringer Abwehrspieler Simon Kreilinger das Leder unglücklich an die Hand, Schiedsrichter Jochen Rottner zögerte keine Sekunde und zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt. Der Nürtinger Mannschaftskapitän Oliver Scherb bewies starke Nerven und verwandelte den fälligen Handelfmeter sicher zum viel umjubelten 2:2-Ausgleich (89.). Mit etwas mehr Glück wäre in der Nachspielzeit fast noch das Führungstor gelungen, aber der eingewechselte Adonis Bublica kam einen Schritt zu spät (90.+1).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Witzler wird zum Unglücksraben

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Aufsteiger Wendlingen muss weiter auf die ersten Punkte warten

Ihr erstes Verbandsliga-Heimspiel haben sich die Aufsteigerinnen des TSV Wendlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Nach einem unglücklichen Eigentor von Alina Witzler setzte es für die Fußballerinnen vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten