Anzeige

Fussball

FV 09 jubelt über Sensationssieg

07.04.2015, Von Luis Domingos — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WFV-Pokal, Viertelfinale, Frauen: Nürtingen gelingt 2:1-Coup gegen Drittligisten Derendingen

Nach einem Pokalfight allererster Sahne lagen sich nach 120 Minuten die 09- Frauen überglücklich in den Armen: Das Nürtinger Team feierte seinen überraschenden, aber verdienten Erfolg gegen den Drittligisten aus dem Tübinger Stadtteil Derendingen. Mit einem 2:1-Sieg zogen die Kickerinnen vom Wörth ins Halbfinale der württembergischen Pokalrunde ein.

Mit mutigem Offensivdrang gelang den Nürtingerinnen (blau-weiß) der 2:1-Überraschungssieg gegen den TV Derendingen. Foto: Urtel

Über die gesamte Partie war von einem Drei-Klassen-Unterschied nichts zu sehen, Nürtingen dominierte fast die gesamte Spielzeit das Geschehen. Offensiv gingen die Blauen gegen den TV Derendingen zur Sache. Bei ihrer ersten gelungenen Aktion über mehrere Stationen gingen die Gastgeberinnen in Führung. Sabrina Mildner wurde von Melissa Morgenthaler mustergültig eingesetzt, die dann keine Mühe hatte, den Ball ins lange Ecke zu schieben und für die umjubelte Führung zu sorgen (9.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten