Anzeige

Fussball

FV-09-A-Junioren gelingt das Double

31.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die A-Junioren-Fußballer des FV 09 Nürtingen haben am Donnerstag das Double perfekt gemacht. Nach einem spannenden Pokalkampf gewannen sie nach 0:2-Rückstand noch im Elfmeterschießen mit 7:6 gegen den SV Göppingen. Vier Tage zuvor hatten die Nürtinger bereits die Meisterschaft in der Bezirksstaffel geholt, dabei gewannen sie alle Spiele der Rückrunde. Jetzt fiebern die Jungs von Trainer Armin Sigler den Aufstiegsspielen zur Verbandsstaffel Württemberg entgegen. Gespielt wird am Sonntag um 10.30 Uhr beim SV Fellbach, das Rückspiel im Wörthstadion steigt am Mittwoch um 18.30 Uhr. Das Bild zeigt hinten von links Trainer Armin Sigler, Ben Twardigrosz, Ali Sahin, Burak Denizli, Sefa Cafoglu, Tim Reif, Lauritz Saile, Dominik Alt, Marius Blank, Marcel Lang, Loris Bauer, Michael Magliocco, Co-Trainer Simon Farcas, vorne von links Alex König, Benedict Seidemann, Tim Lamparter, Robin Schober, Claudio Portale, Tristan Herrmann, Konstantin Herbst, Michael Herbst. Es fehlt Jörg Schwammberger. ahe

Fußball

Neckar-Fils-Mädchen holen in Ruit Platz eins

Die Nachwuchs-Fußballerinnen der Talentfördergruppe des Bezirks Neckar-Fils haben beim diesjährigen Sichtungslehrgang an der Sportschule Ruit einen hervorragende Leistung abgeliefert und sich innerhalb der württembergischen Konkurrenz Platz eins gesichert. Im Auftaktspiel traf die Auswahlmannschaft aus der Region auf die Fördergruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten