Fussball

Fußreflex verdirbt die Laune

22.08.2016, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV Köngen schnuppert gegen Vizemeister Bad Boll am ersten Sieg

Der gepflegten Langeweile folgte ein furioses Finale: Landesligist TSV Köngen hat beim gestrigen 1:1 (0:1) gegen Vizemeister TSV Bad Boll nur hauchdünn den ersten Saisonsieg verpasst.

Kampf um jeden Zentimeter: Am Ende trennten sich Köngen und Bad Boll 1:1. Foto: Nikisch

Marc Scherrenbacher und Philipp Zeller waren Hauptdarsteller in der Schlussszene. Als bereits die vierte Minute der Nachspielzeit angebrochen war, schoss der perfekt angespielte Köngener Zeller den Ball zwar hart Richtung Boller Tor, doch Routinier Scherrenbacher vereitelte per Fußreflex den entscheidenden 2:1-Treffer zugunsten der Gastgeber. Nur eine Sekunde später war Schluss.

Der 22-jährige Köngener, in der 63. Minute für Amit Kryziu in die Partie gekommen, sank unmittelbar mit dem Abpfiff – die Hände vors Gesicht schlagend – zu Boden, während Bolls Keeper Scherrenbacher verschmitzt lächelnd von seinen Teamkollegen intensiv geherzt wurde. „Vor zehn Jahren, als junger Torwart, hätte ich den Ball vielleicht nicht abgewehrt“, rekapitulierte der bärtige Schlussmann frohgelaunt, „aber ich habe von meiner Erfahrung profitiert und bin vor dem Heranstürmenden einfach zunächst stehengeblieben“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten