Fussball

Fußball-Landesliga, Staffel 21. Spieltag

19.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TSV Köngen – FC Heiningen 0:5

Tore: 0:1 (16.) Sawatzki, 0:2 (53.), 0:3 (60.) Petruso, 0:4 (74.) Allmendinger, 0:5 (88.) Kotiukov. Zuschauer: 200.

TSGV Waldstetten – SF Dorfmerkingen 0:2

Tore: 0:1 (79.) Schill, 0:2 (88.) Haigis. Zuschauer: 500.

SV Ebersbach – VfL Kirchheim 6:1

Tore: 1:0 (9.) Isik, 2:0 (16.) Kurt, 3:0 (23.) Serour (Foulelfmeter), 4:0 (28.) Onwuzuruike, 5:0 (35.) Serour (Handelfmeter), 6:0 (40.) de Rosa, 6:1 (78.) Karamaz. Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für Mende (Kirchheim, 60.). Zuschauer: 300.

TSV Weilimdorf – SC Geislingen 0:2

Tore: 0:1 (50.) Leu, 0:2 (58.) Leyhr. Zuschauer: 50.

SV Vaihingen – SSV Ulm II 0:2

Tore: 0:1 (8.) Dogan, 0:2 (25.) Do Santos. Zuschauer: 100.

FC Germania Bargau – TSV Essingen 1:1

Tore: 0:1 (4.) Schiele, 1:1 (19.) Eggert. Zuschauer: 230.

TSV Weilheim – TV Echterdingen 0:1

Tor: 0:1 (15.) Mayer. Zuschauer: 150.

TSV Bad Boll – TSG Schnaitheim 1:0

Tor: 1:0 (72.) Forzano. Zuschauer: 90. jsv

Fußball

Vorschusslorbeeren für die Heininger

Landesliga, Staffel 2: FCH gilt als Topfavorit – Für das Gros der Teams steht der Klassenerhalt auf der Wunschliste

13 Konkurrenten, 13-facher Optimismus: Bei den Konkurrenten der lokalen Landesligisten FV 09 Nürtingen, FC Frickenhausen und TSV Köngen ist übermäßige Demut vor dem Rundenstart nicht zu…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten