Fussball

Fritzle besucht Fußball-Camp in Reudern

22.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Camp des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart im Reuderner Aspach durfte auch das Fritzle nicht fehlen. Das Maskottchen besuchte am vergangenen Samstag die 85 Kinder von sechs bis 13 Jahren zum Abschluss des viertägigen Camps. Dabei gab das Fritzle eine Autogrammstunde, bat zum Neun-Meter-Schießen und danach zum Eltern-Kind-Turnier. red/Foto: Urtel

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten