Fussball

Frick macht den Sack zu

16.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Durch den achten Saisonerfolg beim gestrigen 3:1 über den TSV Grötzingen II hat sich der TSV Raidwangen II wieder an die obere Tabellenhälfte herangepirscht. Das Kellerduell entschied der TSV Grafenberg II gegen den TSV Altdorf II mit 3:0 für sich.

TSV Raidwangen II – TSV Grötzingen II 3:1

Die Gäste zwar wie immer spielerisch gefällig, das eindeutige Chancenplus lag jedoch bei den „Roigl“, bei denen Kim Frick mit seinem Dopppelpack in der Schlussphase zum Matchwinner avancierte (73., 90.). Pierre Irmer hatte die Gastgeber in Führung gebracht (33.), Michael Kegler ausgeglichen (52.).

TSV Grafenberg II – TSV Altdorf II 3:0

Die Tore fielen zwar erst sehr spät, der Sieg des Vorletzten gegen den Drittletzten war aber mehr als verdient. Für die Hausherren trafen Patrick Podkowa via Doppelpack (73., 83.) und Adriano Cosentino (85.). kls

Fußball