Anzeige

Fussball

Frick, Frick, wieder Frick

09.10.2017, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Hattrick bringt TSVW auf Kurs

Mit dem Sieg beim TSV Baltmannsweiler bleibt’s für die Wendlinger wie zuvor, dabei sorgte Yannick Frick im Alleingang für den wichtigen Erfolg. Der TSV Köngen II bescherte der TSG Esslingen beim 2:3 den ersten Sieg.

Der ASV Aichwald und der VfB Oberesslingen/Zell marschieren mit jeweils drei Punkten weiter im Gleichschritt.

TSV Baltmannsweiler – Wendlingen 1:3

Beim TSV Baltmannsweiler kam der TSV Wendlingen dank eines überragenden Yannick Frick zum fünften Saisonsieg. „Das Ergebnis geht in Ordnung“, sagte Pressewart Stefan Bender. „Die Gäste waren in der zweiten Halbzeit einfach besser.“ Die erste Hälfte gestaltete sich noch relativ ausgeglichen, doch nachdem die Hausherren den Ausgleich erzielten, rutschte TSVB-Torhüter Marc Schubert der Ball nur zehn Minuten später durch die Hände. Die Tore: 0:1 (48.) Yannick Frick, 1:1 (70.) Christian Schott, 1:2 (80.), 1:3 (85.) Frick.

TSG Esslingen – TSV Köngen II 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten