Anzeige

Fussball

FCF nach 2:1-Sieg Primus

13.11.2017, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kalte Dusche für Marsonia

Mit einem 2:1-Zitter-Tälesderby-Sieg gegen den VfB Neuffen hat sich die zweite Garde des FC Frickenhausen an die Tabellenspitze gesetzt und dabei auch vom witterungsbedingten Ausfall des anderen Spitzenspiels zwischen Tischardt und Linsenhofen profitiert. Stadtrivale Marsonia hingegen kassierte noch einen Last-Minute-Gegentreffer und musste sich mit einem 2:2 in Ötlingen zufrieden geben.

Die Neuffener (in Blau) versuchten alles, am Ende hatte aber der FCF II die Nase vorn. Foto: Urtel

Der TSV Kohlberg erledigte mit dem 4:0 über den zweiten Anzug der SPV 05 Nürtingen seine Pflichtaufgabe und bleibt damit Tabellenfünfter. Die Sportplätze in Owen und Oberlenningen waren ebenso unbespielbar wie das Terrain an der Autmut, wobei dort die beiden Teams schon zum Anpfiff bereitstanden, ehe der Schiedsrichter die Partie dennoch absagte.

TSV Kohlberg – SPV 05 Nürtingen II 4:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Fußball

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten