Anzeige

Fussball

FCF geht zweimal in Führung

06.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Frickenhausen unterliegt VfB-U19-Junioren dennoch

Fußball-Verbandsligist FC Frickenhausen hat sich gegen die U 19-Junioren des VfB Stuttgart wacker geschlagen. Die Truppe von Spielertrainer Martin Mayer unterlag in einem Testspiel in Neidlingen gegen den Bundesliga-Nachwuchs mit 2:4 (2:2).

Beide Trainer waren nach dem Spiel mit den Leistungen ihrer Mannschaften zufrieden, maßen der Partie jedoch nicht allzu große Aussagekraft bei. „Wir sind noch in der Vorbereitung und wollen wieder dafür sorgen, Spieler für den Profikader zu stellen“, sagte VfB-Trainer Ilja Aracic. Von jenen Talenten, die in Neidlingen dabei waren, traut VfB-Torwarttrainer Eberhardt Trautmann Torjäger Adrian Gribic den Sprung ins Profigeschäft am ehesten zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten