Fussball

FCF-D-Junioren sichern sich souverän den Titel

09.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Fußball-D-Junioren des FC Frickenhausen haben in der Kreisstaffel 9 eine meisterliche Runde gespielt und sich mit 27 Punkten in zehn Partien den Titel geholt. Nur das erste Saisonspiel verloren sie, ansonsten gingen sie immer als Sieger vom Platz und hatten am Ende ein Torverhältnis von 27:7. Das Bild zeigt vorne von links: Julien Notz, Hannes Jung, Alexander Erb, Florian Arendt, Paul Eberspächer, Marvin Gibennus, Justin Ernst, Kapitän Vinzenz Statz, Diego Valente, Dylan Gogel, Claudio Dima, Allan Schaukat, Colin Schnell, Hannes Weidlich, Luca Röhm, Jakob Weidlich und Eren Mutlu. Dahinter von links: Karim Ouidah, Salih Filizdanoglu. Das Trainerteam hinten von links: Co-Trainer Alexander Gogel, Betreuer Wilfried Gass, Trainer Martin Staas und ganz rechts Torspielertrainer Freddy Habura. fcf

Fußball

Der FV 09 II kommt böse unter die Räder

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:10 gegen Catania Kirchheim – Erste Niederlage für Schlaitdorf – Grafenberg behält seine weiße Weste

A2-Klassenprimus TSV Grafenberg war auch im sechsten Spiel nicht zu bezwingen und gewann beim TSV Altdorf souverän mit 4:1. Dagegen mussten die Schlaitdorfer Germanen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten