Fussball

FCF-D-Junioren holen sich die Meisterschaft

23.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hellwach waren die Fußball-D-Junioren des FC Frickenhausen am Ende der Spielrunde 2014/15. Im vorletzten Spiel konnten sie den Tabellenführer TSV Ötlingen mit 3:2 bezwingen und im letzten Saisonspiel gelang ein 3:0-Erfolg beim Tabellendritten SGM Neckartailfingen/Altenriet/Schlaitdorf. Somit nahmen die Jungs von Trainer Michael Purmann und Betreuer Wielfried Grass den Meisterwimpel in Empfang und freuen sich schon auf die nächste Saison, in der einige der Spieler in der Bezirksstaffel antreten dürfen. Das Bild zeigt hinten von links: Vinzenes Statz, Trainer Michael Purmann, Serkan Serik, Lukas Nachtnebel, Faruk Soylu, Ardit Gashi, Emircan Cakir, Pero Kotsul, Jakob Calis, Betreuer Wilfried Grass. Vorne von links: Dogukan Acar, Allan Schaukat, Tunahan Baysal, Salih Filiztidanoglu, Collin Schnell, Ehren Mutlu, Semin Sevinc. wes

Fußball

Der FC Frickenhausen beendet eine dreijährige Durststrecke

Fußball: 4:1-Finalsieg beim Turnier in Neckartailfingen gegen die A-Junioren des SSV Reutlingen – Catania Kirchheim gewinnt das Quali-Turnier

Fast dreißig Stunden Fußball gab es bei den vier Hallenfußballturnieren des TSV Neckartailfingen zu sehen. Die stets gut besetzte Liebenau-Sporthalle, die zu den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten