Anzeige

Fussball

FC Nürtingen 73 nimmt Fahrt auf

29.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Beim Aufstiegsfavoriten FC Nürtingen 73 geht die Tendenz ganz klar nach oben. Nach einem missratenen Saisonauftakt nimmt die Mannschaft von Trainer Israfil Kilic zunehmend Fahrt auf.

Mit mindestens zwei Toren Unterschied gewannen die Nürtinger ihre letzten vier Spiele. Und auch am kommenden Spieltag winken wieder drei Punkte: Da gastiert beim FC 73 mit dem FV Plochingen II der Tabellenvorletzte. Nach fünf Spielen warten die Plochinger immer noch auf ihre ersten Punkte.

„Wir unterschätzen keinen Gegner, sei er Erster oder Letzter“, erwidert Kilic auf die Frage, ob er mit weiteren drei Punkten fest rechne, „aber normalerweise müssen wir gewinnen, denn auf unserem Kunstrasenplatz sind wir sehr stark“. Dass der FC 73-Spielertrainer am Sonntag voraussichtlich erst einmal auf der Bank Platz nehmen wird, verdeutlicht die Zuversicht, die bei den Nürtingern mit Blick auf einen Platz ganz vorne herrscht. „Nur wenn ich der Mannschaft auch weiterhelfen kann, werde ich spielen“, bleibt Kilic in Bezug auf seinen eigenen Einsatz betont bescheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten