Fussball

FC Frickenhausen zurück in der Erfolgsspur

04.05.2015, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Kompakte Mannschaftsleistung und leidenschaftliches Auftreten beim 1:0-Sieg in Waldstetten

Zurück in die Erfolgsspur kehrte der FC Frickenhausen gestern beim Gastspiel in Waldstetten. Die Frickenhäuser zeigten sich gegenüber den letzten Spielen vor allem in taktischer Hinsicht verbessert und ließen kaum eine Torchance der Gastgeber zu. Die Entscheidung fiel früh durch einen umstrittenen Strafstoß, den Tarik Serour sicher verwandelte.

„Die Mannschaft hat heute gezeigt, dass sie im Abstiegskampf bestehen möchte. Fußballerisch konnten wir nicht überzeugen, aber das ist in der jetzigen Situation auch nicht wichtig. Die taktische Disziplin meiner Mannschaft hat mir gefallen“, meinte FCF-Trainer Murat Isik nach dem Spiel. Stocksauer war Waldstettens Trainer Leo Gjini mit der Schiedsrichterleitung. „Heute hat eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters das Spiel entschieden. Mehr gibt es nicht zu sagen“, grantelte Gjini.

Für die Täleself war der Erfolg in Waldstetten äußerst wichtig, denn sie konnte im Kampf um den Klassenerhalt Boden gut machen. Allerdings ist das nur ein Anfang. Am kommenden Samstag gastiert in Frickenhausen mit den SF Dorfmerkingen eine Mannschaft im Frickenhäuser Stadion, die in den letzten Wochen sehr viele Punkte geholt hat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten