Fussball

Erste SGM-Pleite

09.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Die SGM Wernauer SF/FC Inter Nürtingen II musste gestern Abend beim Titelfavoriten TSV Sielmingen mit 0:2 die erste Saisonniederlage hinnehmen und verpasste damit den möglichen Sprung auf Platz eins. „Die erste Halbzeit war gar nix“, beschönigte SG-Trainer Ioannis Lalissidis nichts. Die Folge: Patrick Alber per Foulelfmeter (17.) und Soner Kiraz (31.) brachten die Hausherren verdientermaßen in Führung und die Sielminger verwaltete den Vorsprung im zweiten Abschnitt dann clever. In der Schlussphase hätte Patrick Mendy allerdings nochmals für Spannung sorgen können, er scheiterte jedoch mit einem Foulelfmeter an TSVS-Keeper Marius Schmitt (90.). Und es kam noch dicker für den Gast, denn Sanja Lamin sah in der Nachspielzeit noch die Gelb-Rote Karte (90.+3). uba

Fußball

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten