Anzeige

Fussball

Erste Heimpleite für die SGEH

30.09.2013, Von Björn Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: FV 09 lässt in Esslingen erneut Federn – Wendlingen gelingt Remis

Der FV 09 Nürtingen verpasste den erhofften Befreiungsschlag, er steckte beim TSV RSK Esslingen eine empfindliche 1:2-Pleite ein. Die SGEH kassierte beim 2:3 gegen den FV Vorwärts Faurndau ihre erste Heimniederlage. Auch der TSV Neckartailfingen musste sich auf eigenem Geläuf geschlagen geben (0:3 gegen TSV Berkheim).

Die Partie zwischen dem SC Altbach und dem TSV Wendlingen endete 0:0 unentschieden. Eine unglückliche 0:2-Schlappe kassierte der TSV Grötzingen beim neuen Primus TSV Deizisau. Der TSV Wäldenbronn-Esslingen entschied das Derby gegen den VfB Oberesslingen/Zell mit 2:0 für sich. Ein 1:0-Arbeitssieg gelang dem FV Neuhausen gegen den SV Göppingen II. Bereits am Freitagabend trennten sich der FC Donzdorf und der TV Nellingen 2:2 unentschieden.

TSV RSK Esslingen – FV 09 Nürtingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten