Fussball

Erste Heimniederlage

18.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Jetzt hat es Wendlingens Zweite auch zu Hause erwischt, gegen Mitfavorit Salach setzte es beim 1:5 gestern Im Speck die erste Heimniederlage. Topfavorit FC Rechberghausen bleibt nach dem 3:2 in Deggingen Tabellenführer. Im ersten Durchgang hielten die Lauterstädter forsch dagegen und gingen gegen den klaren Favoriten sogar durch Manuel Schubert in Führung (25.). Nach Seitenwechsel und dem schnellen Ausgleich durch Dominik Czasny (50.) war der Widerstand der Gastgeber gebrochen. Daniel Oesterling (58.), Fabian Coskun (62.) sowie erneut Czasny (65.) und Tolunay Gedik (76.) schnürten den Sack für den Tabellenzweiten zu. kls

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten