Anzeige

Fussball

Erstaunliche Ergebnisse

30.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Daten der GPS-Leistungsmessung sind im Internet abrufbar

Nachdem am Dienstag in der Partie zwischen dem TSV Altenriet und FC International Nürtingen (2:2) die Leistungsdaten der Spieler per GPS erfasst worden sind, kann man die Auswertung nun im Internet einsehen. „Die Ergebnisse sind teilweise echt überraschend“, sagt der Altenrieter Trainer Sascha Krammer.

Auswertung dank Sender – für die Trainer eine große Hilfe

Die Erfassung der Spielerdaten per GPS war eine doppelte Premiere. Zum einen für den Kirchheimer Andreas Schmid, der die Technik aus der Schweiz erstmals eingesetzt hat. Zum anderen war es das erste Mal, dass beim Sennerpokal ein solches System zum Einsatz kam. „Im Großen und Ganzen hat alles geklappt“, freut sich Schmid. Lediglich bei der Übertragung der Daten an die Hochschule Rapperswil, an der die Technik entwickelt wurde und die Daten ausgewertet werden, habe es kleinere Probleme gegeben. „Die wurden mittlerweile aber behoben“, so Schmid.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Fußball

Köngen punktet am „grünen Tisch“

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Das Urteil nach dem Spielabbruch in Frickenhausen steht – Der FCF kündigt allerdings Berufung an

Nach dem Spielabbruch am 18. Spieltag im Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Frickenhausen und dem TSV Köngen hat das Sportgericht Neckar-Fils überraschend schnell ein…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten