Fussball

Erst die Pflicht, dann die Kür

26.03.2015, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: TSVN empfängt Kuchen

Es ist die Chance, mit einem Sieg noch einmal richtig Druck auf die Spitze aufzubauen. Der TSV Neckartailfingen empfängt heute Abend (19.30 Uhr) zum Nachholspiel den FTSV Kuchen und könnte mit einem Sieg auf Platz drei vorrücken. Für Schlusslicht FC Frickenhausen II steht um 19 Uhr ein weiteres Endspiel um den Klassenverbleib gegen den VfL Kirchheim an.

Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage: Zwar stottert der TSV-Motor im Jahr 2015 noch etwas, dennoch sind die Neckartailfinger immer noch dabei, ihre beste Bezirksliga-Saison seit einer gefühlten Ewigkeit zu spielen. „Es stockt noch ein bisschen“ – das sieht auch Alberto Guillén nicht anders, was der allgemeinen Zufriedenheit rund um den Aileswasen allerdings keinen Abbruch tut. Wenn es aber überhaupt etwas gibt, das Neckartailfingens Spielleiter derzeit etwas Kopfzerbrechen bereitet, dann ist es die momentane Heimschwäche, die es bei den Grünen zu beklagen gibt. „Auswärts haben wir hingegen fast alles gewonnen“, sagt Guillén, „keine Ahnung warum.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten