Anzeige

Fussball

Erneutes Desaster

06.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Die Talfahrt der Wendlinger Zweiten geht weiter, gestern setzte es beim 0:8 gegen den TSV Wäschenbeuren die neunte Pleite in Folge. „Wieder einmal bis zur Pause gut gespielt, viele Chancen gehabt, nicht verwertet und nach dem 0:3 dann eingebrochen“, resümierte ein enttäuschter TSVW-Coach Frank Münchinger die Partie. Sowohl Florian Wiest (5.) als auch Julian Kömpf (20.) und Janis Schubert (26.) scheiterten alleine vor dem glänzend reagierenden Wäschenbeurener Keeper Maximilian Zeller. Die Tore: Lukas Fuchs (14., 66., 90.), Sven Lechleitner (35.), Alexander Spiegele (68.), Daniel Rosenauer (70.), Niklas Seng (77.) und Lucas Außenlechner (83.).

Fußball

Neckar-Fils-Mädchen holen in Ruit Platz eins

Die Nachwuchs-Fußballerinnen der Talentfördergruppe des Bezirks Neckar-Fils haben beim diesjährigen Sichtungslehrgang an der Sportschule Ruit einen hervorragende Leistung abgeliefert und sich innerhalb der württembergischen Konkurrenz Platz eins gesichert. Im Auftaktspiel traf die Auswahlmannschaft aus der Region auf die Fördergruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten