Anzeige

Fussball

Endrunde in Süßen

02.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: VR-Talentiade-Cup

Hochbetrieb herrscht am Tag der Deutschen Einheit auf der Sportanlage des VfR Süßen, wenn insgesamt 20 D-Junioren- und acht D-Juniorinnenmannschaften beim VR-Talentiade-Cup um die begehrten Titel des Bezirkssiegers spielen. Dabei wird gleichzeitig auf drei Kleinspielfeldern gespielt und Tore dürften an diesem Tag keine Mangelware sein.

Dabei ist alles vertreten, was in dieser Altersklasse im Bezirk Rang und Namen hat. So gibt es bei den Junioren gleich eine ganze Handvoll Teams, die sich durchaus berechtigte Chancen ausrechnen und ganz vorne mitspielen wollen. Bei den Jungs qualifizieren sich die ersten drei Mannschaften für den Landeswettbewerb und bei den Mädels dürfen die ersten zwei Teams am Wettbewerb auf Verbandsebene teilnehmen, der dann in der Halle fortgesetzt wird. hth

D-Junioren (10 Uhr)

Gruppe A: SGM Uhingen, FC Eislingen, TSV Jesingen, VfB Neuffen, TB Ruit II.

Gruppe B: SV Ebersbach, FTSV Kuchen, VfL Kirchheim, FV 09 Nürtingen II, TSV Baltmannsweiler.

Gruppe C: 1. Göppinger SV, SGM Gruibingen/Obere Fils, TSV Wendlingen, SGM Neckartailfingen/Altenriet/Schlaitdorf, TSV RSK Esslingen.

Gruppe D: TSV Weilheim, SGM Deggingen/Reichenbach, VfL Kirchheim III, TSV Oberensingen, FC Esslingen.

D-Juniorinnen (12 Uhr)

Gruppe A: SGM Donzdorf, FC Esslingen II, SGM Oberensingen/Neckarhausen, SGM Teck (VfL Kirchheim).

Gruppe B: TSV Deizisau, SGM Donzdorf II, SGM Wendlingen/Ötlingen, FC Esslingen.

Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten