Anzeige

Fussball

„Eine Riesenchance“

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: ARD überträgt Verbandspokal-Endspiele am 28. Mai live

Es ist ein besonderer Tag für den deutschen Fußball und seine Landesverbände: Am Samstag, 28. Mai, wird der Finaltag der Amateure ausgetragen. Erstmals präsentiert die ARD die Endspiele um die Verbandspokale bundesweit in einer großen Live-Konferenz. Die Gewinner ziehen in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals 2016/2017 ein.

Die wichtigsten Eckdaten für den Finaltag stehen nun fest. Die Endspiele werden in der Sendezeit von 12.05 bis 19.55 Uhr in drei zeitlich versetzten Konferenzen live im Ersten ausgestrahlt. Der Anstoß zu den ersten sechs Partien, darunter das Finale des WFV-Pokals zwischen den beiden Oberligisten FSV 08 Bissingen und dem FV Ravensburg, erfolgt um 12.30 Uhr. Der nächste Block beginnt um 14.30 Uhr, die abschließenden sechs Endspiele werden um 17 Uhr angepfiffen.

Als zentrale Standorte für ihre Konferenz hat die ARD das Gazi-Stadion auf der Waldau in Stuttgart und das Stadion in Essen ausgewählt. Am Finaltag der Amateure werden 16 der insgesamt 21 Verbandspokal-Endspiele ausgetragen. Dabei sind: Baden, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Mittelrhein, Niederrhein, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Südbaden, Südwest, Thüringen, Westfalen und Württemberg. Das Finale des Rheinlandpokals kommt als 17. Partie hinzu, wenn Eintracht Trier nicht die Aufstiegsspiele zur Dritten Liga erreicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten