Fussball

„Eine grandiose Teamleistung“

09.11.2015, Von Rolf Aldinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngen holt in Bonlanden zweimal einen Rückstand auf und siegt

Der TSV Köngen entwickelt sich so langsam zum Angstgegner des SV Bonlanden. Beim Gastspiel in Filderstadt zeigte der TSVK eine großartige Moral, holte einen zweimaligen Rückstand auf und gewann mit 5:2. „Gratulation an die Mannschaft“, verteilte TSVK-Trainer Ralf Rueff eifrig Komplimente: „Das war eine grandiose Teamleistung.“ Die Köngener stehen aber nach wie vor auf einem Abstiegsplatz.

Migel Horeth (hinten) und sein Gegenspieler scheinen den Ball zu beschwören. Der TSV Köngen landete beim SV Bonlanden einen wichtigen 5:2-Sieg und schöpft neue Hoffnung. Foto: Just

Beide Teams standen unter Erfolgszwang. Der Gastgeber legte los wie die Feuerwehr und setzte Köngen in den ersten 25 Minuten schwer unter Druck. Der TSVK fand keinen Zugriff auf das Spiel, stand sehr tief und sah sich immer wieder den langen Bällen vor das Tor von Felix Lache gegenüber. Köngen konnte sich nur sporadisch aus der Umklammerung lösen, kam aber mit wenigen Bällen auch zu Chancen, die aber nicht verwertet werden konnten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball