Fussball

Eine ganze Handvoll liebäugelt mit dem Titel

05.01.2017, Von Heinz Thumm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Hallen-Bezirksmeisterschaft der Frauen in Wendlingen

Wenn am Sonntag in der Sporthalle Im Grund in Wendlingen der Titel es Hallenbezirksmeisters der Frauen ausgespielt wird, gibt es unter den zwölf qualifizierten Mannschaften eine recht große Anzahl von ernsthaften Anwärtern auf den Titel. Einen richtigen Topfavoriten gibt es aber nicht, zumal Titelverteidiger TSV Wendlingen den Fokus ganz klar auf die Feldrunde ausgerichtet hat.

Die Fußballerinnen des TSV Wendlingen (in Weiß) wollen bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft als Titelverteidiger den Heimvorteil nutzen. Foto: Just

Ganz kampflos werden die Wendlingerinnen den Titel mit Sicherheit aber auch nicht abgeben wollen, zumal gleichzeitig auch die Plätze zur Württembergischen Hallenmeisterschaft vergeben werden – die ersten drei qualifizieren sich dafür.

Mit dem Gastgeber SGM Wendlingen/Ötlingen, der SGM Jebenhausen/Bezgenriet/Heiningen und dem TSV Deizisau haben gleich drei Vereine das Kunststück fertiggebracht, mit zwei Mannschaften in die Endrunde einzuziehen. Sie stellen damit die Hälfte aller Teilnehmer.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten