Anzeige

Fussball

Ein Zähler zum Auftakt

17.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: 1:1 des FV 09 in Bellenberg

Gleich zum Auftakt der neuen Saison mussten die Frauen des FV 09 Nürtingen zu einem der Titelaspiranten reisen. Beim FV Bellenberg erkämpfte sich der Vizemeister ein 1:1-Unentschieden.

Bellenberg begann stark und setzte seine schnelle Außenstürmerinnen sehr geschickt in Szene, aber die sicher stehende Nürtinger Abwehr blieb meistens Herr der Lage und wenn ein Ball doch in den Strafraum kam, war Torspielerin Julia Schellig immer zur Stelle und fing die Flanken sicher ab.

Nach zehn Minuten mischten auch die Gäste immer munterer mit und zeigten, dass sie sich spielerisch vor niemandem verstecken müssen, und so wurde das Spiel für die Zuschauer interessant, denn beide Mannschaften schenkten sich nichts. In der 15. Spielminute wurde Saskia Walter nach einem Solo im Strafraum gelegt und den fälligen Elfmeter verwandelte Jasmin Groß sicher zum 0:1. Bellenberg drückte noch mal aufs Tempo, aber Nürtingen antwortete immer wieder mit gefährlichen Kontern und so ging es mit der Führung für den FV 09 Nürtingen in die Halbzeitpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten