Fussball

Ein Trio mit blütenweißer Weste

02.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Unterensingen, Linsenhofen und Catania haben bislang alle Spiele gewonnen

In den Staffeln 2 bis 6 der Kreisliga B gibt es vor dem siebten Spieltag noch drei Mannschaften mit absolut blütenweißer Weste: FC Unterensingen (B 3), TSV Linsenhofen (B 5) und AC Catania Kirchheim (B 6). Ob es diesmal für den einen oder anderen den ersten Dreckspritzer gibt?

Vier Siege und mit dabei in der Spitzengruppe der Staffel 2: Wer hätte dies von Neuling SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen II gedacht? Gut, man muss etwas relativieren, denn es waren noch nicht viele Großkaliber unter den bisherigen Gegnern. Dennoch ist diese Zwischenbilanz für einen „Anfänger“ aller Ehren wert. Nun können die Jungs von Trainer Ioannis Lalissidis gegen Meisterschaftsmitfavorit TSV Sielmingen beweisen, ob sie schon zu noch Größerem fähig sind. Ganz anders der TSV Wolfschlugen II, der ziemlich vom Pech verfolgt ist und Spiele gegen starke Gegner nur denkbar knapp verloren hat. Beim Derby in Harthausen hängen die Trauben für die „Hexenbanner“ erneut äußerst hoch.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten