Fussball

Ein Treffer reicht nicht

25.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Tabellenführer SV Göppingen schoss am achten Spieltag den Vogel mit einem 28:0-Sieg bei Schlusslicht VfL Kirchheim ab. Der Tabellendritte VfB Neuffen musste sich dagegen bei der SGM Dettingen/Owen mit einem 1:1 begnügen. Den zweiten Tabellenplatz untermauerte der TSV Neckartailfingen mit einem 8:0-Triumph beim SV Aufhausen.

SGM Dettingen/Owen – VfB Neuffen 1:1

Zu Beginn waren die Gastgeberinnen aggressiver und spritziger. Doch der VfB legte zu und erspielte sich erste Tormöglichkeiten. Obwohl die Gäste ein leichtes Plus an Chancen verzeichneten, ging es torlos in die Kabinen. Im zweiten Abschnitt drängten die Neuffenerinnen auf die Entscheidung. Nach einer guten Stunde schloss Sabrina Bächle einen Angriff mit dem 0:1 ab (63.). Die Spielgemeinschaft erhöhte im Anschluss daran ihre Offensivbemühungen, richtig zwingend wurde es jedoch selten. Der VfB konnte die dadurch entstehenden Räume allerdings nicht nutzen. Stattdessen musste man in der 87. Spielminute nach einem Foulspiel per Elfmeter das 1:1 hinnehmen. mas

Fußball

1:1 nach einem offenen Schlagabtausch

Da sage noch einer, Amateurfußball ziehe nicht. Gestern Nachmittag, am helllichten Freitagnachmittag also, verfolgten rund 300 Zuschauer auf dem Kunstrasen des Weilheimer Lindach-Stadions das Testspiel zwischen den beiden Regionalligisten VfB Stuttgart II und FC Bayern München II. Und sie waren angetan von einem technisch hochstehenden Match,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten