Fussball

„Ein haariges Spiel“

07.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Tabellarisch gesehen ist die Partie der TSV Oberensingen heute Abend um 19 Uhr beim GFV Odyssia Esslingen eine klare Angelegenheit. Die TSVO, die im Jahr 2016 noch ohne Punktverlust ist, will die Tabellenführung vor Verfolger TSV Oberboihingen auf neun Punkte ausbauen.

Für Spielleiter Jens Buck wird das keine einfache Begegnung. „Für uns wird der kleine Kunstrasenplatz in Esslingen ungewohnt sein, dennoch bin ich von einem Sieg überzeugt.“ Auch TSVO-Abteilungsleiter Hagen Gutekunst spricht von einem „haarigen Spiel“. Personell müssen die Vorstädter wohl auf Francesco Di Martile (Schicht) und Thomas Steigerwald (verletzt) verzichten. Gegner Odyssia steckt dagegen mitten im Abstiegskampf. Doch mit einem Sieg würden die Esslinger den Relegationsplatz an den Stadtkonkurrenten TSV RSK Esslingen II abgeben, was für ausreichend Motivation sorgen dürfte. Für die Oberensinger sind die nächsten zwei Wochen richtungsweisend. Mit Aichwald und Oberboihingen stehen zwei schwierige Spiele auf dem Plan. Bei drei Siegen könnte man fest mit der Bezirksliga planen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 71%
des Artikels.

Es fehlen 29%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten