Fussball

Ein Fall für zwei

20.05.2016, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Peter Merkle und Marcel Brandstetter bilden bei der TSV Oberensingen ein Trainerduo

Lang, lang ist’s her, dass die TSV Oberensingen im Nürtinger Fußball die zweite Geige hinter dem FV 09 gespielt hat. Die Sehnsucht, dass es bald wieder so sein wird, könnte sich nach dem Aufstieg der „Sandhasen“ in die Bezirksliga schnell erfüllen. Die Aktivitäten der TSVO-Macher deuten jedenfalls darauf hin, dass das Bezirks-Oberhaus nur eine Durchgangsstation sein soll.

Drei Spiele noch, dann geht Meistermacher Bernd Wenzel von Bord. Aus beruflichen Gründen, wie es offiziell heißt. Sein Nachfolger, oder besser gesagt, seine Nachfolger stehen bereits Gewehr bei Fuß: Marcel Brandstetter, der momentan noch beim SSV Reutlingen II auf Torejagd geht und mit den Achalmstädtern als Tabellenführer der Bezirksliga Alb an die Tür zur Landesliga, Staffel 3 klopft, und Peter Merkle, derzeit noch in Diensten des TSV Ohmden, werden als gleichberechtigtes Trainerduo das Sagen haben. Der eine als Spieler auf dem Feld, der andere von der Seitenlinie aus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten