Fussball

Ein 3:3 zum Auftakt

15.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Die Fußballerinnen des VfB Neuffen fanden alles andere als gut in die Auftakt-Partie der Qualifikationsstaffel 1 beim TB Ruit II. Sie schafften am Ende aber doch ein 3:3-Remis. Als VfB-Torspielerin Marie Schrade nach einem Zusammenprall behandelt werden musste, gar kurzfristig aus der Partie genommen wurde, ahnte man Schlimmes. Nach dieser Behandlungsunterbrechung fanden die Gäste besser in die Partie, bis zum Seitenwechsel war es eine flotte Partie von beiden Mannschaften ohne Torerfolg.

Einen perfekten Start erwischte Neuffen im zweiten Spielabschnitt, Alexandra Walter brachte ihre Mannschaft in Führung, die die Gastgeberinnen nach einem direkten Freistoß ausglich. Nun legte der VfB deutlich zu und führte nach einem Doppelschlag von Sabrina Bächle 3:1. Die Gastgeberinnen kamen in der Folgezeit stärker auf, ebenfalls nach einem Doppelschlag in der Schlussviertelstunde glich Ruit zum 3:3 aus. mat

VfB Neuffen: Schrade; Schnizler, Scheu, Schneider, Schnizler, Kreppenhofer, Vogel, Walter, Lamparter, Kremer, Bächle, Wahl, Kolb, Leibfritz, Turco.

Fußball

Comeback mit Ausrufezeichen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Michael Eschhold hat sich direkt von der Kreisliga A in die Stammelf beim FV 09 Nürtingen gespielt

Namhafte Spieler sind gegangen, ligaunerfahrene gekommen. Nach neun Punkten aus fünf Spielen deutet sich an, dass die riskante Personalpolitik des FV 09 Nürtingen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten