Fussball

Eigentor ebnet Weg

31.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Die erste Halbzeit gestalteten der ASV Aichwald II und der TSV Harthausen noch relativ ausgeglichen, es deutete nichts darauf hin, dass die Gäste sich hinterher über einen 4:0 (1:0)-Sieg freuen würden. Den Weg dahin ebnete letztlich ein Eigentor von Marc Eberspächer, das in der 45. Minute zum 0:1 führte. Als Domenique Caputo kurz nach dem Wechsel auf 2:0 erhöhte, war die Sache so gut wie gelaufen (48.). Ramzy Djan (55.) und Mario Martinovic (75.) erhöhten auf 4:0. jsv

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten