Fussball

Eigentor ebnet Weg

31.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Die erste Halbzeit gestalteten der ASV Aichwald II und der TSV Harthausen noch relativ ausgeglichen, es deutete nichts darauf hin, dass die Gäste sich hinterher über einen 4:0 (1:0)-Sieg freuen würden. Den Weg dahin ebnete letztlich ein Eigentor von Marc Eberspächer, das in der 45. Minute zum 0:1 führte. Als Domenique Caputo kurz nach dem Wechsel auf 2:0 erhöhte, war die Sache so gut wie gelaufen (48.). Ramzy Djan (55.) und Mario Martinovic (75.) erhöhten auf 4:0. jsv

Fußball

Langsam wird’s ungemütlich

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen verliert auch das Kellerduell gegen den FC Germania Bargau

Nach der fünften Pleite in Serie wird es für die Nürtinger Landesliga-Fußballer langsam aber sicher ungemütlich. Durch die 1:3-Pleite im Kellerduell gegen Germania Bargau rutschte der FV 09 auf den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten