Fussball

Dreierpack von Länge

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Mit 4:5 musste sich der FC Frickenhausen II dem TV Unterlenningen beugen. Drei Tore gingen dabei aufs Konto des TVUlers Kai Länge, zwei davon kurz vor der Pause – und die bedeuteten den 3:3-Halbzeistand. Zuvor hatte die FCF-Zweite vorgelegt. „Bis zum 3:1 haben wir gut gespielt“, so FC-Pressewart Martin Lange. Am Ende siegte aber der TVU. Tore: 1:0 (14.) Peter Müller (Eigentor), 1:1 (20.) Philipp Bosch, 2:1 (22.) Sercan Kayikci, 3:1 (28.) Benjamin Fischer, 3:2 (42.), 3:3 (43.) Länge, 3:4 (47.) Daniel Deuschle, 4:4 (75.) Erfan Hussain (Foulelfmeter), 4:5 (87.) Länge. jsv

Fußball

FCF feiert die Rückkehr in die Landesliga

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Mit einem 2:0 in Deizisau macht Frickenhausen am drittletzten Spieltag die Meisterschaft perfekt

Nach zwei Jahren in der Bezirksliga darf sich der FC Frickenhausen seit gestern Nachmittag wieder stolz Landesligist nennen. Ein 2:0-Erfolg beim TSV Deizisau reichte den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten