Fussball

Dreierpack von Länge

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Mit 4:5 musste sich der FC Frickenhausen II dem TV Unterlenningen beugen. Drei Tore gingen dabei aufs Konto des TVUlers Kai Länge, zwei davon kurz vor der Pause – und die bedeuteten den 3:3-Halbzeistand. Zuvor hatte die FCF-Zweite vorgelegt. „Bis zum 3:1 haben wir gut gespielt“, so FC-Pressewart Martin Lange. Am Ende siegte aber der TVU. Tore: 1:0 (14.) Peter Müller (Eigentor), 1:1 (20.) Philipp Bosch, 2:1 (22.) Sercan Kayikci, 3:1 (28.) Benjamin Fischer, 3:2 (42.), 3:3 (43.) Länge, 3:4 (47.) Daniel Deuschle, 4:4 (75.) Erfan Hussain (Foulelfmeter), 4:5 (87.) Länge. jsv

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten