Fussball

Dreier im Visier

12.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen

Nach dem mageren Unentschieden beim VfB Obertürkheim brennen die Oberliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen darauf, endlich wieder dreifach zu punkten. Zu Gast im Erwin-Waldner-Stadion ist am Sonntag (14 Uhr) die noch punkt- und torlose TSG Rohrbach. Der TBN möchte nicht als Punktelieferant dienen und wird alles daran setzen, Boden in der Tabelle gutzumachen. Noch immer feilt Coach Matthias Schwarz am Defensivverhalten, das noch Defizite aufweist. Auch der letzte Wille wurde in der Partie gegen Obertürkheim vermisst. Diesen will er wieder aus seinen Spielerinnen herauskitzeln. Gegen Rohrbach muss die Mannschaft reagieren und konsequenter zu Werke gehen. ag

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Witzler wird zum Unglücksraben

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Aufsteiger Wendlingen muss weiter auf die ersten Punkte warten

Ihr erstes Verbandsliga-Heimspiel haben sich die Aufsteigerinnen des TSV Wendlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Nach einem unglücklichen Eigentor von Alina Witzler setzte es für die Fußballerinnen vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten