Fussball

Die Moral stimmt

07.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Die Aufsteigerinnen können zufrieden sein: Trotz einer 2:6-Niederlage beim TSV Neuenstein beenden die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen ihre erste Verbandsliga-Saison im gesicherten Mittelfeld auf Platz acht.

Das Spiel begann für die Nürtingerinnen sehr verheißungsvoll: Die Gäste setzten Neuenstein sofort unter Druck und so ergab sich bereits nach fünf Minuten die erste Möglichkeit zur Führung, die aber ungenutzt blieb. Durch die offensive Ausrichtung des FV 09 ergaben sich Konterchancen für den TSVN. So wie in der 8. Minute: Nach einem langen Ball kam Torhüterin Anika Maisch etwas zu spät aus dem Tor und konnte die schnelle Annegret Tersigni nur durch einen Foul stoppen. Strafstoß für Neuenstein und die Rote Karte für Maisch waren die Konsequenzen. Den Elfmeter verwandelte Ann-Kathrin Migl sicher zum 1:0. Was jetzt folgte war die große Show von Tersigni, die in den Minuten 11, 38, 50, 54 und 70 ihre Saisontore 21 bis 25 markierte.

Die Nürtingerinnen zeigten aber Moral: Keine Spielerin ließ sich hängen und der Aufsteiger vom Wörth versuchte trotzdem weiter nach vorne zu spielen. Die zwei Tore durch Saskia Walter (14.) und Lena Urbanitsch (64.) waren jedoch nur Ergebniskosmetik. ldo

TSV Neuenstein – FV 09 Nürtingen 6:2

TSV Neuenstein: Schaser; Hubner (80. Gubo), Braun, Ruscheinsky, Tersigni, Dryja, Ruck (56. Kiral), Ballreich, Trittner, Mezger (75. Schmid), Migl.

FV 09 Nürtingen: Maisch; Schmid, Ehrlich,Walter, Breier, Veit (55. Strähle),Urbanitsch, Schade, Mauthe, Schlageter, Frey (9. Wiesenberg).

Schiedsrichter: Kapell (Gundelsheim).

Zuschauer: 100.

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Maisch wegen einer Notbremse (8.).

Fußball

Mit viel Wehmut ins letzte Heimspiel

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 steht gegen stark gefährdete Geislinger gewaltig unter Druck – TSVK kann alles klar machen

Die Spannung im Tabellenkeller der Fußball-Landesliga treibt dem Siedepunkt entgegen. Am vorletzten Spieltag der Staffel 2 stehen vier Mannschaften besonders unter Druck,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten