Anzeige

Fussball

Die „Kleinen“ wollen den Aufstand proben

19.10.2017, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde

Pokalspiele sind oftmals auch etwas ganz Besonderes. Vor allem für unterklassige Vereine, wenn ihnen die vermeintlichen Favoriten zugelost werden. Die Fußballer des VfB Neuffen haben in dieser Hinsicht Losglück gehabt. Heute Abend (Anpfiff 19 Uhr) gastiert der einstige Regionalligist VfL Kirchheim zum Drittrunden-Bezirkspokalspiel auf dem Spadelsberg.

Es könnte eine klare Angelegenheit werden, da machen sich die Neuffener Verantwortlichen nichts vor. Die Flinte schon im Vorfeld ins Korn zu werfen, das kommt unter der Burg aber natürlich überhaupt nicht in die Tüte. „Das ist eine harte Nuss, aber es ist doch toll, wenn so eine Mannschaft kommt“, freut sich VfB-Spielleiter Lars Flammer auf die heutige Aufgabe „VfL Kirchheim“.

Der B- fordert den zwei Klassen höher spielenden Bezirksligisten, „das wird eine gute Erfahrung für die Mannschaft“, meint Neuffens Trainer Ahmet Aksu. Und schiebt nach: „Man darf sich trotzdem nicht verrückt machen.“ Daher wird Aksu auch weiterhin personell rotieren, damit seine Spieler im wahrsten Sinne „am Ball bleiben“. Denn die Saison ist schließlich noch lange, will der VfB-Coach das große Ganze nicht aus den Augen verlieren. Den Pokal sieht er alles andere als lästige Pflicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Schnee und Frost bringen den Spielbetrieb zum Erliegen

Nichts war’s: Auch der letzte Spieltag im Jahr 2017 bescherte den Fußballern auf Verbands- und Bezirksebene nur Ausfälle. Während die Begegnungen auf der Ostalb bereits am Samstag abgesagt worden sind, zerschlugen sich die Hoffnungen gestern Vormittag auch zwischen Neckar und Fils. Der heftige Schneefall und die Temperaturen um den Gefrierpunkt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten